AKTUELLEr EINSatz


Technische Hilfeleistung: Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

    

     Am 28.08.20 um 23:51 Uhr wurde die Feuerwehr Diepenau zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Dieser ereignete sich im Bereich Hauptstraße / Lavelsloher Straße in Lavelsloh. 

Hierbei wurde eine Person im PKW schwer verletzt eingeklemmt, eine weitere konnte ohne technisches Gerät von Ersthelfern aus dem PKW befreit werden, ebenfalls schwer verletzt.

Beide Insassen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Vor Ort waren neben der FF Diepenau die Feuerwehren aus Nordel, Essern und Warmsen, die Polizei, zwei Notärzte, Rettungswagen aus Warmsen, Rahden und Lavelsloh. 

Gegen 2:30 Uhr war der Einsatz nach Aufräumarbeiten beendet.

Copyright © 2017 Feuerwehr Diepenau

Tel. 112, info@feuerwehr-diepenau.de